Eiweißshake

Eiweißshake machen

Nachdem Training einen Eiweißshake trinken soll gesund sein und den Muskelaufbau fördern. Doch sollte wirklich nach jeder Trainingseinheit egal welcher Sportart so ein Shake zu sich genommen werden? Sicherlich nicht! Vor allem Sportarten, die auf den Muskelaufbau ausgerichtet sind, bedeuten für den Körper einen erhöhten Eiweißbedarf, sodass Proteinshakes hier durchaus sinnvoll sein können.

Werden die Eiweißdrinks als Nahrungsersatz verzehrt oder als Nahrungsergänzungsmittel verwendet? Als Nahrungsersatz haben sie, sofern sie mit fettarmer Milch oder Wasser angerührt werden, den Vorteil einer nicht allzu großen Kalorienmenge und führen daher langfristig zur Gewichtsreduktion. Als Nahrungsergänzungsmittel können sie durchaus den Muskelaufbau fördern, vorausgesetzt, dass die übrige Nahrung ausgeglichen und gesund ist und ein regelmäßiges Training stattfindet.

Welche Menge Eiweiß der Körper am Tag benötigt ist umstritten, die Werte die empfohlen werden schwanken zwischen 0,5-1,5g Eiweiß pro kg Körpergewicht am Tag. Sicher ist, dass bei erhöhter körperlicher Belastung der Eiweißbedarf gegenüber dem Ruhezustand steigt.

Autor: Adminsweet

Ich schreibe und poste gerne zu Themen der Ernährung und Gesundheit. auch Reisen interessieren mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *